Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik
Forum Werbetechnik und Digitaldruck
 
 
Plotterinsel - der Werbetechnikhandel aus Dresden
 

 
  Forum
  Suche
     
  Kalender
     
  Hilfe
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Software » CutStudio, CutChoice, Dr. Stika » CutStudio Probleme » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen CutStudio Probleme
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
v3rlox v3rlox ist männlich
Folienholer


Dabei seit: 13.01.2015
Beiträge: 4
Herkunft: Bremen

Plotter: keinen :(

Anwender: Privat/Hobby/Verein


CutStudio Probleme Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Liebe Leser,

Habe seid ein paar tagen meinen Roland Schneideplotter und benutze CutStudio, nebenbei habe ich noch einen anderen plotter mit Artcut2009 am laufen, und vermisse eine Funktion undzwar heißt sie bei Artcut "verschmelzen" oder so.

Habe einen Screenshot in die Dateianhänge hinzugefügt. Es handelt sich um dem Berreich bei dem "er" "facebook" & "design"

wäre es möglich sowas in CutStudio zu bearbeiten ?

Das dateivormat ist .eps und wurde mit CorelDraw X7 erstellt.


MFG V3rlox

Dateianhang:
png Screenshot - 21_03.png (83 KB, 68 mal heruntergeladen)
21.03.2016 17:39 v3rlox ist offline Beiträge von v3rlox suchen Nehmen Sie v3rlox in Ihre Freundesliste auf
Nordlicht Nordlicht ist männlich
Vielplotterer


Dabei seit: 05.04.2012
Beiträge: 198
Herkunft: Augsburg

Plotter: Roland GX-24

Anwender: Privat/Hobby/Verein


RE: CutStudio Probleme Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey!
Die Funktion "Verschmelzen" gibt es bei CutStudio so nicht - es gibt aber eine andere Art, dies zu lösen. Die in die Buchstaben hineinragenden Linien musst du löschen. Dazu die entsprechenden Ankerpunkte markieren und die Linienstrecken dazwischen löschen. Somit schließen sich die Buchstaben-Linien nahtlos aneinander an.
Gruß Nordlicht
26.03.2016 11:29 Nordlicht ist offline Beiträge von Nordlicht suchen Nehmen Sie Nordlicht in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Software » CutStudio, CutChoice, Dr. Stika » CutStudio Probleme
 

Team · Mitglieder · Impressum/Nutzungsbedingungen/Datenschutz

Forensoftware: Burning Board - entwickelt von WoltLab GmbH