Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik
Forum Werbetechnik und Digitaldruck
 
 
Plotterinsel - der Werbetechnikhandel aus Dresden
 

 
  Forum
  Suche
     
  Kalender
     
  Hilfe
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Bastelecke » Stiftplotter-Umbau(ten) » Anschlussprobleme Mutoh XP 500 Hilfe!!! » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Anschlussprobleme Mutoh XP 500 Hilfe!!!
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Mark26 Mark26 ist männlich
Folienholer


Dabei seit: 24.01.2016
Beiträge: 3
Herkunft: Heidekreis

Plotter: Mutoh xp 500 Series

Anwender: Privat/Hobby/Verein


Anschlussprobleme Mutoh XP 500 Hilfe!!! Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Zusammen, ich bin seit neustem im Besitz eines Mutoh XP 500 Plotters. Bin totaler Neuling was das betrifft.

Ich suche nach einem passenden Treiber für Windows 8 und möchte den mit meinem LapTop betreiben, jedoch finde ich kein passenden Treiber für den.

Für den Anschluss wurde mir der USB 2.0 to Serial Adapter der mit einem com verbunden ist und zum Anschlussstecker den 25 pol geht empfohlen. Würde dieses funktionieren überhaupt? Der Original Anschlusskabel ist verschwunden beim Vorbesitzer.

Ich möchte diesen zum Schneiden benutzen, ein passender Messerhalter ist vorhanden.

Wer würde mir helfen das Gerät mit einer geeigneten Software und was noch alles benötigt wird zum Laufen zu bringen?
27.01.2016 16:20 Mark26 ist offline Beiträge von Mark26 suchen Nehmen Sie Mark26 in Ihre Freundesliste auf
FX.Design FX.Design ist männlich
Sign-Haudegen


Dabei seit: 14.05.2006
Beiträge: 1.087
Herkunft: Bad Säckingen

Plotter: Roland Camm 1 PNC 1800, Helo Tassenpresse, Ricoh SG3110 DN, Kappen & Shirtpresse, Roland PNC 950

Anwender: Signmaker/Profi


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sehr wichtig ist das Orginal Kabel. Das hat eine spezielle Belegung.
Vergiss einen Adapter. Nutze zum starten und testen einen richtigen com Port.
Da es beim Adapter auch immer zu Problemen kommt.
Nutze die gratis Lizenz von eurosystems die gilt nur 30 Tage aber zum testen geht's
Sonst musst du zu viele Einstellungen vornehmen.
Such dir einen alten PC mit Windows Xp
Da lässt es sich gut mit arbeiten als Anfänger.

Wenn du geübter bist Kauf dir Cornel draw und artcut
Damit kannst du dann richtig gut arbeiten
Wenn du fragen hast melde dich winke!
27.01.2016 17:32 FX.Design ist offline E-Mail an FX.Design senden Beiträge von FX.Design suchen Nehmen Sie FX.Design in Ihre Freundesliste auf
Mark26 Mark26 ist männlich
Folienholer


Dabei seit: 24.01.2016
Beiträge: 3
Herkunft: Heidekreis

Plotter: Mutoh xp 500 Series

Anwender: Privat/Hobby/Verein


Themenstarter Thema begonnen von Mark26
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo FX.Design,

danke für die schnelle Antwort und die Tipp´s. Ich habe jetzt zu einem Draht aufgebaut der mir evtl. das originale Kabel besorgen kann. Ich werde es den direkt mit den Com Port am Rechner probieren wenn es soweit ist und mal berichten.

Mal ne andere Frage würde es auch mit Autocad laufen? Da dieser ein eigenen Treiber hat soweit ich weiß und man diesem ja die Druckaufträge zuweisen kann oder liege ich da völlig falsch?

Wo gibts den noch geeignete Treiber für Windows oder vergleichbare für den Mutoh xp 500?

Der von Winline wahr eigentlich ganz gut von HP7585 A aber drucken/schneiden keine Chance da halt mit dem USB auf seriellen Adapter es nur ausprobiert wurde und zudem das Programm reine Testversion ist.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Mark26: 27.01.2016 22:46.

27.01.2016 22:44 Mark26 ist offline Beiträge von Mark26 suchen Nehmen Sie Mark26 in Ihre Freundesliste auf
Mark26 Mark26 ist männlich
Folienholer


Dabei seit: 24.01.2016
Beiträge: 3
Herkunft: Heidekreis

Plotter: Mutoh xp 500 Series

Anwender: Privat/Hobby/Verein


Themenstarter Thema begonnen von Mark26
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier ist mal was ich zu dem Mutoh gefunden habe.

Wie dieser Mann es gelöst hat. Mit Null Modem zwischen.


http://www.synthmind.com/MUTOH_XP-511_Plotter.htm
27.01.2016 22:57 Mark26 ist offline Beiträge von Mark26 suchen Nehmen Sie Mark26 in Ihre Freundesliste auf
studio1966 studio1966 ist männlich
Plotterbediener


Dabei seit: 17.05.2007
Beiträge: 72
Herkunft: Rheinland Pfalz

Plotter: Mutoh XP500


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich hatte den XP 500 damals mit A3 Cut betrieben, da brauchst du keinen Treiber zu installieren. Das Programm gibt es noch A3Cut
16.04.2016 12:19 studio1966 ist offline E-Mail an studio1966 senden Beiträge von studio1966 suchen Nehmen Sie studio1966 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Bastelecke » Stiftplotter-Umbau(ten) » Anschlussprobleme Mutoh XP 500 Hilfe!!!
 

Team · Mitglieder · Impressum/Nutzungsbedingungen/Datenschutz

Forensoftware: Burning Board - entwickelt von WoltLab GmbH