Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik
Forum Werbetechnik und Digitaldruck
 
 
Plotterinsel - der Werbetechnikhandel aus Dresden
 

 
  Forum
  Suche
     
  Kalender
     
  Hilfe
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Software » SignCut » SignCut mit Secabo 120 / DrawCut Pro » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen SignCut mit Secabo 120 / DrawCut Pro
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ArTo ArTo ist männlich
Folienholer


Dabei seit: 04.05.2014
Beiträge: 2
Herkunft: NBG

Plotter: Liyu 630E

Anwender: Gewerblich allgemein


SignCut mit Secabo 120 / DrawCut Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen,

ich habe mir ein professionelles Gerät "Secabo S120" Schneideplotter zugelegt.

Nun jetzt habe ich schwierigkeiten diesen im SignCut Pro zu konfigurieren.
Den Plotter an sich gibt es nicht in der Liste.

Habe es schon mit C120 probiert, nun nächste Problem, er taucht nicht im Communikationsport auf wie der Liyu plotter bischer z.b. COM2

Der Secabo ist soweit installiert und angelegt im Computer.

Bei DrawCut Pro (Software war dabei) kann man diesen schon konfigurieren, allerdings ist das Programm total seltsam, ich kann meine ganzen .AI .EPS und .SVG dateien nicht aufmachen. DIes machen 100te Dateien meiner Arbeiten aus und dafür bin ich nciht bereit alles umzuspeichern oder ewig viel zeit reinzustecken um nur die Dateiformate zu ändern.

Für jede Hilfe bin ich Dankbar fröhlich

Dateianhang:
jpg signcut_liyu.jpg (725,11 KB, 46 mal heruntergeladen)
05.12.2016 09:11 ArTo ist offline Beiträge von ArTo suchen Nehmen Sie ArTo in Ihre Freundesliste auf
yow-man
Plotterbediener


Dabei seit: 06.12.2007
Beiträge: 60
Herkunft: Wolnzach

Plotter: Secabo, Roland, Summa

Anwender: Händler/Service


RE: SignCut mit Secabo 120 / DrawCut Pro Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ArTo!

Ich weiß auswendig keine direkte Antwort auf Deine Frage, aber mir ist nicht klar, warum Du Deine .EPS und .AI in DrawCut PRO nicht verwenden kannst. Das ist natürlich eine Standard-Funktion der Software und MUSS natürlich funktionieren, genau aus dem Grund, den Du beschreibst. Du kannst allerdings die Dateien nicht einfach "öffnen", sondern musst sie in eine leere Datei "importieren" (Datei -> Import -> Datei). Oder benutzt Du bisher die Test-Version? Bei der kann es sein, dass die Import-Funktionen eingeschränkt sind.

__________________
Schöne Grüße

YOW! Man
03.01.2017 21:52 yow-man ist offline E-Mail an yow-man senden Beiträge von yow-man suchen Nehmen Sie yow-man in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Software » SignCut » SignCut mit Secabo 120 / DrawCut Pro
 

Team · Mitglieder · Impressum/Nutzungsbedingungen/Datenschutz

Forensoftware: Burning Board - entwickelt von WoltLab GmbH