Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik
Forum Werbetechnik und Digitaldruck
 
 
Plotterinsel - der Werbetechnikhandel aus Dresden
 

 
  Forum
  Suche
     
  Kalender
     
  Hilfe
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Werbetechnik und Digitaldruck » Schneidplotter » Roland PNC 900 Probleme » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Roland PNC 900 Probleme
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
ironman139
Folienholer


Dabei seit: 08.02.2015
Beiträge: 6
Herkunft: Deutschland

Plotter: Keinen

Anwender: Privat/Hobby/Verein


Roland PNC 900 Probleme Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

hab kein kleines Problem mit meinem PNC 900

es lief alles rund 2 Jahre ohne Probleme.
Als Software verwende ich EuroCut 6.
Wenn ich etwas plotten will fährt er ab und zumal wärend dem plotten mit dem Messer unten einfach quer über das Bild.
Die Stellen sind nicht reproduzierbar, heißt es tritt an immer unterschiedlichen Stellen auf.
Egal welches Logo ich nehme. Welche die schon 100 mal funktioniert haben gehen auch nicht mehr.
Wenn ich direkt in Eurocut einen Text erstelle kommt das selbe Problem.

Jemand noch eine Idee ?


Gruß iron
01.12.2017 22:10 ironman139 ist offline Beiträge von ironman139 suchen Nehmen Sie ironman139 in Ihre Freundesliste auf
Fizgo Fizgo ist männlich
Sign-Haudegen


Dabei seit: 05.10.2011
Beiträge: 799
Herkunft: Um Ulm herum

Plotter: Roland PNC 960

Anwender: Privat/Hobby/Verein


RE: Roland PNC 900 Probleme Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

hast du schon mal kontrolliert, ob die Einstellungen bei der (seriellen) Schnittstelle noch stimmen?

Oder ggf. mal den Treiber neu installieren. Mein 960 hat neulich zwar die Daten "gefressen", sich aber nicht gerührt, obwohl der Testschnitt tadellos war. Den Treiber hat es mir höchstwahrscheinlich durch ein Windows Update verhunzt. Nach Neuinstallation war wieder alles gut.

__________________
Grüßle von dr Alb winke!
Fizgo

ich lebe nicht, um zu arbeiten - ich arbeite, um zu leben
03.12.2017 08:21 Fizgo ist online Beiträge von Fizgo suchen Nehmen Sie Fizgo in Ihre Freundesliste auf
ups
universal plotter specialist


Dabei seit: 21.03.2007
Beiträge: 4.060
Herkunft: Schweiz


RE: Roland PNC 900 Probleme Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Alte Plotter mit sehr kleinem internen Speicher können mit neueren seriellen Schnittstellen die Probleme bekommen, das sind Probleme mit der bidirektionalen Kommunikation. Entweder ist das Kabel oder eine der Schnittstellen nicht mehr ganz in Ordnung, oder die FIFO-Einstellungen der seriellen Schnittstelle ist nicht mehr in Ordnung.

Hast Du kürzlich den Computer gewechselt, oder den seriellen Anschluss?
04.12.2017 08:10 ups ist offline E-Mail an ups senden Beiträge von ups suchen Nehmen Sie ups in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Werbetechnik und Digitaldruck » Schneidplotter » Roland PNC 900 Probleme
 

Team · Mitglieder · Impressum/Nutzungsbedingungen/Datenschutz

Forensoftware: Burning Board - entwickelt von WoltLab GmbH