Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik
Forum Werbetechnik und Digitaldruck
 
 
Plotterinsel - der Werbetechnikhandel aus Dresden
 

 
  Forum
  Suche
     
  Kalender
     
  Hilfe
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Medien und Zubehör » Drucktextilien » Steppweste mit Flex oder Flock bedrucken » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Steppweste mit Flex oder Flock bedrucken
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
maggasen maggasen ist weiblich
Folienholer


Dabei seit: 21.04.2016
Beiträge: 6
Herkunft: Deutschland

Plotter: Secabo C60 IV

Anwender: Gewerblich allgemein


Steppweste mit Flex oder Flock bedrucken Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,

ich habe den Auftrag bekommen Steppwesten zu bedrucken. Hat da jemand Erfahrung? Habe im Forum jetzt nichts dazu gelesen.

Zur Verfügung stehen Flex oder Flock.

Die Steppweste ist nicht so hoch aber natürlich verlaufen lauter Nähte über den Bereich, auf den der Aufdruck soll.

Bedanke mich schon im Voraus für Erfahrungsberichte und Tipps
11.12.2017 14:34 maggasen ist offline Beiträge von maggasen suchen Nehmen Sie maggasen in Ihre Freundesliste auf
kjeldjensen kjeldjensen ist männlich
Rakler


Dabei seit: 15.03.2015
Beiträge: 27
Herkunft: Kirchlengern

Plotter: Mimaki

Anwender: Gewerblich allgemein


RE: Steppweste mit Flex oder Flock bedrucken Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von maggasen
Hallo zusammen,

ich habe den Auftrag bekommen Steppwesten zu bedrucken. Hat da jemand Erfahrung? Habe im Forum jetzt nichts dazu gelesen.

Zur Verfügung stehen Flex oder Flock.

Die Steppweste ist nicht so hoch aber natürlich verlaufen lauter Nähte über den Bereich, auf den der Aufdruck soll.

Bedanke mich schon im Voraus für Erfahrungsberichte und Tipps


Schlechte Erfahrungen - da wir auch Stickmaschinen im Haus haben greifen wir auf dieses Veredelungsverfahren zurück.
11.12.2017 14:43 kjeldjensen ist offline Homepage von kjeldjensen Beiträge von kjeldjensen suchen Nehmen Sie kjeldjensen in Ihre Freundesliste auf
Roland-Wie der Plotter Roland-Wie der Plotter ist männlich
Plottermeister


Dabei seit: 04.03.2010
Beiträge: 383
Herkunft: Traunstein

Plotter: Roland Camm 1 PNC 1100--roland Camm 1 PNC 1200 -- Tajima -- Fortron F810/F8--Fortron F8110--

Anwender: Gewerblich allgemein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Habe das auch schon mal getestet - bei mir ist die Weste zum Großteil Platt geblieben.

Da belibt wirklich nur sticken.
12.12.2017 07:49 Roland-Wie der Plotter ist offline E-Mail an Roland-Wie der Plotter senden Beiträge von Roland-Wie der Plotter suchen Nehmen Sie Roland-Wie der Plotter in Ihre Freundesliste auf
Max Majere Max Majere ist männlich
Rakler


Dabei seit: 18.07.2016
Beiträge: 20
Herkunft: Straubing

Plotter: Graphtec CE5000-60

Anwender: Gewerblich allgemein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Servus,

Bei uns ging nur ein "klebriger" Flex - frag mich nicht warum...

__________________
Make it so ;-)
12.12.2017 10:49 Max Majere ist offline E-Mail an Max Majere senden Beiträge von Max Majere suchen Nehmen Sie Max Majere in Ihre Freundesliste auf
maggasen maggasen ist weiblich
Folienholer


Dabei seit: 21.04.2016
Beiträge: 6
Herkunft: Deutschland

Plotter: Secabo C60 IV

Anwender: Gewerblich allgemein


Themenstarter Thema begonnen von maggasen
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was ist denn ein "klebriger" Flex?
12.12.2017 13:06 maggasen ist offline Beiträge von maggasen suchen Nehmen Sie maggasen in Ihre Freundesliste auf
eytec eytec ist männlich
Sherlock Mod


images/avatars/avatar-311.gif

Dabei seit: 02.06.2009
Beiträge: 2.382
Herkunft: Osterburken

Plotter: Ja

Anwender: Gewerblich allgemein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich vermute mal es ist damit selbstklebender Flock gemeint (SK-Flock) Der wirt kalt aufgepresst. Ist echt klebrig das zeug aber braucht auch einige Tage bis der Kleber komplett abgebunden hat.

__________________
Als linkshänder hab ich´s nicht so mit der rechtsschreibung rundum happy!
Kündigung zwecklos, Sklaven können nur verkauft werden. BLH!

12.12.2017 13:42 eytec ist offline Homepage von eytec Beiträge von eytec suchen Nehmen Sie eytec in Ihre Freundesliste auf
Max Majere Max Majere ist männlich
Rakler


Dabei seit: 18.07.2016
Beiträge: 20
Herkunft: Straubing

Plotter: Graphtec CE5000-60

Anwender: Gewerblich allgemein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich mein den Siser P.S. Film - der hat gehalten (hab da aber momentan Probleme beim Entgittern); der Videoflex von Siser hingegen ging da gar nicht.

__________________
Make it so ;-)
12.12.2017 16:47 Max Majere ist offline E-Mail an Max Majere senden Beiträge von Max Majere suchen Nehmen Sie Max Majere in Ihre Freundesliste auf
T-ShirtSchmied T-ShirtSchmied ist männlich
Sign-Haudegen


images/avatars/avatar-114.jpg

Dabei seit: 20.08.2008
Beiträge: 1.472
Herkunft: Wolfenbüttel, Niedersachsen

Plotter: Emblem EC60-Textil Direktdruck mit 2 TexJet - Epson Sublimationsdrucker- Schulze Swing, Roland VS

Anwender: Gewerblich allgemein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das kommt ganz auf die Westen an...

Es gibt welche aus Polyester, es gibt welche aus Nylon... und schon brauchst du einen ganz anderen Flex. Es gibt welche mit Veredelungszugang auf der Rückseite... und, und, und. Hier eine richtige Auskunft zu geben ist eher schlecht ohne die Weste gesehen zu haben. Ansonsten sticken, da machste nichts verkehrt.

Gruß,
vom Schmied

__________________
...ich kann das, ich kann das ...Ohhh, kaputt :-(
12.12.2017 20:50 T-ShirtSchmied ist offline E-Mail an T-ShirtSchmied senden Homepage von T-ShirtSchmied Beiträge von T-ShirtSchmied suchen Nehmen Sie T-ShirtSchmied in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Medien und Zubehör » Drucktextilien » Steppweste mit Flex oder Flock bedrucken
 

Team · Mitglieder · Impressum/Nutzungsbedingungen/Datenschutz

Forensoftware: Burning Board - entwickelt von WoltLab GmbH