Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik
Forum Werbetechnik und Digitaldruck
 
 
Plotterinsel - der Werbetechnikhandel aus Dresden
 

 
  Forum
  Suche
     
  Kalender
     
  Hilfe
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Werbetechnik und Digitaldruck » Großformatdruck » Schlechtes Druckbild Roland VP300 » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Schlechtes Druckbild Roland VP300
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
thoop thoop ist männlich
Rakler


Dabei seit: 10.05.2014
Beiträge: 23
Herkunft: Rendsburg

Plotter: Roland Stika sv 12

Anwender: Privat/Hobby/Verein


Schlechtes Druckbild Roland VP300 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo meine liebe Gemeinde,
mein Roland macht mir Sorgen.
Wie auf den Bildern zu sehen ist, ist die Druckqualität nicht gut.
Die Folie ist Colorprint von SISER und das dementsprechende Profil.
hat jemand eine Idee , woran es liegen könnte ?
Vielen Dank schonmal für eure Bemühungen

Thoop

Dateianhänge:
jpg IMG_20180512_131451846.jpg (274 KB, 219 mal heruntergeladen)
jpg IMG_20180512_131522824.jpg (330,03 KB, 202 mal heruntergeladen)


__________________
--
12.05.2018 18:54 thoop ist offline Homepage von thoop Beiträge von thoop suchen Nehmen Sie thoop in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von thoop: -- YIM-Name von thoop: -- MSN Passport-Profil von thoop anzeigen
ups
universal plotter specialist


Dabei seit: 21.03.2007
Beiträge: 4.145
Herkunft: Schweiz


RE: Schlechtes Druckbild Roland VP300 Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Drucke mal unidirektional, bzw prüfe die Justage des bidirektionalen Drucks. Achte darauf das der Druckkopfwagen nicht in der oberen Stellung ist.
13.05.2018 22:18 ups ist offline E-Mail an ups senden Beiträge von ups suchen Nehmen Sie ups in Ihre Freundesliste auf
thoop thoop ist männlich
Rakler


Dabei seit: 10.05.2014
Beiträge: 23
Herkunft: Rendsburg

Plotter: Roland Stika sv 12

Anwender: Privat/Hobby/Verein


Themenstarter Thema begonnen von thoop
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen.
Der VP300 hat nur eine Kopfstellung.leider ist bei unidirektional leider kein Unterschied .
Der Druck bleibt mies.

__________________
--
14.05.2018 06:51 thoop ist offline Homepage von thoop Beiträge von thoop suchen Nehmen Sie thoop in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von thoop: -- YIM-Name von thoop: -- MSN Passport-Profil von thoop anzeigen
Roland-Wie der Plotter Roland-Wie der Plotter ist männlich
Plottermeister


Dabei seit: 04.03.2010
Beiträge: 406
Herkunft: Traunstein

Plotter: Roland Camm 1 PNC 1100--roland Camm 1 PNC 1200 -- Tajima -- Fortron F810/F8--Fortron F8110--

Anwender: Gewerblich allgemein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

IR Thermometer - Heizung Messen ob die Temp Passt.

Welche Geschwindikeit hast du denn eingestellt?

Druck mal mit 300mm und schaue es dir an . unidirektional.
14.05.2018 07:10 Roland-Wie der Plotter ist offline E-Mail an Roland-Wie der Plotter senden Beiträge von Roland-Wie der Plotter suchen Nehmen Sie Roland-Wie der Plotter in Ihre Freundesliste auf
ups
universal plotter specialist


Dabei seit: 21.03.2007
Beiträge: 4.145
Herkunft: Schweiz


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der rechte Teil des Düsentests (den man auf den Fotos nur teilweise sieht) wäre interessant.
14.05.2018 09:53 ups ist offline E-Mail an ups senden Beiträge von ups suchen Nehmen Sie ups in Ihre Freundesliste auf
thoop thoop ist männlich
Rakler


Dabei seit: 10.05.2014
Beiträge: 23
Herkunft: Rendsburg

Plotter: Roland Stika sv 12

Anwender: Privat/Hobby/Verein


Themenstarter Thema begonnen von thoop
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hier Mal der Test

Dateianhang:
jpg IMG_20180512_131527183.jpg (595 KB, 127 mal heruntergeladen)


__________________
--
14.05.2018 11:02 thoop ist offline Homepage von thoop Beiträge von thoop suchen Nehmen Sie thoop in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von thoop: -- YIM-Name von thoop: -- MSN Passport-Profil von thoop anzeigen
ups
universal plotter specialist


Dabei seit: 21.03.2007
Beiträge: 4.145
Herkunft: Schweiz


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Die in angehängtem Bild markierten Effekte, dieses leicht verschwommene/verbogene, lässt auf einen defekten Cyan-Druckkopf schliessen. Aber auch Schwarz ist nicht mehr optimal.

Ansonsten wären natürlich noch alle möglichen Justagen zu prüfen: Druckkopf (BIAS, horizontal, vertikal), Vorschub etc.

Dateianhang:
jpg seltsame_effekte.jpg (776 KB, 108 mal heruntergeladen)
14.05.2018 11:51 ups ist offline E-Mail an ups senden Beiträge von ups suchen Nehmen Sie ups in Ihre Freundesliste auf
thoop thoop ist männlich
Rakler


Dabei seit: 10.05.2014
Beiträge: 23
Herkunft: Rendsburg

Plotter: Roland Stika sv 12

Anwender: Privat/Hobby/Verein


Themenstarter Thema begonnen von thoop
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guck Mal hier...
Die oberste Reihe sieht doch generell mager aus,oder täusche ich mich?

Dateianhang:
jpg IMG_20180514_183525103.jpg (593 KB, 97 mal heruntergeladen)


__________________
--
14.05.2018 18:14 thoop ist offline Homepage von thoop Beiträge von thoop suchen Nehmen Sie thoop in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von thoop: -- YIM-Name von thoop: -- MSN Passport-Profil von thoop anzeigen
Memento196
Plotterbediener


Dabei seit: 12.03.2017
Beiträge: 143
Herkunft: Würzburg

Plotter: Epson 4880 Subli, Ricoh 3110dn Subli, Epson 7880, HP Latex 115, Summa D60R, Summa D140FX

Anwender: Gewerblich allgemein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich würde den Kopf mal richtig einstellen, also die ganzen kalibrierungen mal durcharbeiten wie UPS schon geschrieben hat. Encoderstreifen mal saubermachen und die Capping samt Wischer ordentlich reinigen.
14.05.2018 20:20 Memento196 ist offline Beiträge von Memento196 suchen Nehmen Sie Memento196 in Ihre Freundesliste auf
thoop thoop ist männlich
Rakler


Dabei seit: 10.05.2014
Beiträge: 23
Herkunft: Rendsburg

Plotter: Roland Stika sv 12

Anwender: Privat/Hobby/Verein


Themenstarter Thema begonnen von thoop
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

OK.
Erst einmal vielen Dank für Eure schnelle Hilfe.
Da werde ich mich Mal dran machen. Melde mich dann wieder.

__________________
--
15.05.2018 09:44 thoop ist offline Homepage von thoop Beiträge von thoop suchen Nehmen Sie thoop in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von thoop: -- YIM-Name von thoop: -- MSN Passport-Profil von thoop anzeigen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Werbetechnik und Digitaldruck » Großformatdruck » Schlechtes Druckbild Roland VP300
 

Team · Mitglieder · Impressum/Nutzungsbedingungen/Datenschutz

Forensoftware: Burning Board - entwickelt von WoltLab GmbH