Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik
Forum Werbetechnik und Digitaldruck
 
 
Plotterinsel - der Werbetechnikhandel aus Dresden
 

 
  Forum
  Suche
     
  Kalender
     
  Hilfe
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Werbetechnik und Digitaldruck » Sublimationsdruck » TexPrint-R Sublimationspapier für Tassen » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen TexPrint-R Sublimationspapier für Tassen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gradert
Plotterbediener


Dabei seit: 02.01.2008
Beiträge: 76
Herkunft: Lübeck

Plotter: Summa D60 R-2E /

Anwender: Gewerblich allgemein


TexPrint-R Sublimationspapier für Tassen Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
ich habe mir das TexPrint-R Sublimationspapier für Tassen 100x240mm gekauft.
So das ich nicht immer die Papierstreifen zuschneiden muss.
Kann mir jemand sagen wie ich diese beim Druckertreiber einrichten muss.
Leider klappt das nicht so mir dem Ausdrucken.

Vielen Dank.
24.05.2018 10:24 Gradert ist offline E-Mail an Gradert senden Beiträge von Gradert suchen Nehmen Sie Gradert in Ihre Freundesliste auf
Pinky Pinky ist männlich
Forums-Urgestein


images/avatars/avatar-481.gif

Dabei seit: 20.09.2004
Beiträge: 595
Herkunft: Bayern

Plotter: Roland CX-24, Hotronix Fusion, Ricoh SG3110 DN, White-Mug, Stahls Sprint Mag Cap

Anwender: Gewerblich allgemein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Vielleicht hilft Dir das ja ein wenig weiter

Dateianhang:
jpg Tassenpapier_ricoh.jpg (98,14 KB, 91 mal heruntergeladen)


__________________
-----------------------------------------------------------
"Die andere Seite dunkel ist..."
"Schnauze Yoda und iss deinen Toast!"
-----------------------------------------------------------
24.05.2018 21:02 Pinky ist offline E-Mail an Pinky senden Beiträge von Pinky suchen Nehmen Sie Pinky in Ihre Freundesliste auf
Gradert
Plotterbediener


Dabei seit: 02.01.2008
Beiträge: 76
Herkunft: Lübeck

Plotter: Summa D60 R-2E /

Anwender: Gewerblich allgemein


Themenstarter Thema begonnen von Gradert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich werde das morgen noch einmal ausprobieren.
Mit etwas Hilfe habe ich die Größe eingestellt aber der Druck ist nicht mittig.
Es fehlt am Ende immer etwas :-(
24.05.2018 21:38 Gradert ist offline E-Mail an Gradert senden Beiträge von Gradert suchen Nehmen Sie Gradert in Ihre Freundesliste auf
Memento196
Vielplotterer


Dabei seit: 12.03.2017
Beiträge: 165
Herkunft: Würzburg

Plotter: Einen großen und einen kleinen

Anwender: Gewerblich allgemein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich musste das bei meinem Ricoh auch am Drucker selbst einstellen.
Habe das Papierformat für Kassette 1 auf 100 x 240mm gestellt oder 240 x 100mm musst mal probieren. selbiges dann auch im Druckertreiber.
24.05.2018 22:48 Memento196 ist offline Beiträge von Memento196 suchen Nehmen Sie Memento196 in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Werbetechnik und Digitaldruck » Sublimationsdruck » TexPrint-R Sublimationspapier für Tassen
 

Team · Mitglieder · Impressum/Nutzungsbedingungen/Datenschutz

Forensoftware: Burning Board - entwickelt von WoltLab GmbH