Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik
Forum Werbetechnik und Digitaldruck
 
 
Plotterinsel - der Werbetechnikhandel aus Dresden
 

 
  Forum
  Suche
     
  Kalender
     
  Hilfe
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Marktplatz » Kaufberatung » Computer und Software » Welche version von corel » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Welche version von corel
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Jay198 Jay198 ist männlich
Plotterbediener


Dabei seit: 20.11.2015
Beiträge: 78
Herkunft: Bayern

Plotter: Summa sign pro T610 und T1400SL

Anwender: Gewerblich allgemein


Welche version von corel Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Auf was muss ich beim kauf von corel draw achten?
Es gibt von 27€ in der bucht und im netz bis zu 600 oder 700€ alles mögliche.
Hab auch gesehen, dass es home student versionen gibt, upgrade usw, 1jahres lizenz für 270€.
Ich möchte einfach nur ein aktuelles ca x7 mit dem ich arbeiten kann. Reicht dann die home student version?
Das ist ein durcheinander was im netz angeboten wird.
Vielleicht kann mir wer sagen was ich mir denn genau kaufen muss.

Ja, erfahrung mit corel ist vorhanden!

__________________
Mimaki cjv150/160
Summa cut pro T610
Summa S120T
Image 60s
Secabo TS7
Brother pr650
29.05.2018 19:03 Jay198 ist offline Beiträge von Jay198 suchen Nehmen Sie Jay198 in Ihre Freundesliste auf
schroble schroble ist männlich
Sign-Haudegen


Dabei seit: 07.08.2009
Beiträge: 1.479
Herkunft: Fürth

Plotter: CE 5000 60

Anwender: Gewerblich allgemein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bist du ein gewerblicher Anwender? Dann CorelDRAW Graphics Suite 2018

__________________
Kornit
Brother GTX
Rutcure Master 9 tripple
Siebdrucktransfers
Stickerei
29.05.2018 20:07 schroble ist offline E-Mail an schroble senden Homepage von schroble Beiträge von schroble suchen Nehmen Sie schroble in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie schroble in Ihre Kontaktliste ein
Perry Perry ist männlich
Vielplotterer


Dabei seit: 14.06.2017
Beiträge: 239
Herkunft: Schweinfurt

Plotter: HP 650C / Graphtec Signjet Pro jx1060

Anwender: Gewerblich allgemein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zu Home / Student kann ich wenig sagen, ich nutze immer die Vollversionen. Allerdings sollen die Home/Student/OEM teilweise Beschränkungen haben. Schon ein paar mal gelesen das es dann nur 32-Bit-Versionen sind, und diese dann nicht mit 64-Bit-Versionen von Zusatzprogrammen laufen.

Anderseits kommt es natürlich drauf an was du machen willst.

Im Plottbereich, also kein Print- und Cut, erstelle ich die Dateien mit X7 oder 2018 und speichere sie dann im Format X3. Hintergrund: Der Rechner an dem der Plotter hängt ist eine alte Windows XP Grotte, mehr als X3 kann ich dem nicht zumuten. Funktioniert aber bis auf ein paar Kleinigkeiten einwandfrei. Hierfür reicht eine X3 also völlig aus.

Abo, also Jahreslizenz, solltest du auf keinen Fall nehmen. Das Programm läuft seit Jahrzehnten sauber, im Prinzip könnte ich immer noch mit Corel 11 arbeiten. Dann entscheidest du ob du ein Update willst / brauchst oder nicht.

Und las die Finger von Privatverkäufern in der Bucht, da kann es dir passieren das sich, ab X7, das Programm nach x Monaten wegen Raubkopie abschaltet (Ansichtsmodus).
29.05.2018 20:14 Perry ist offline Beiträge von Perry suchen Nehmen Sie Perry in Ihre Freundesliste auf
Jay198 Jay198 ist männlich
Plotterbediener


Dabei seit: 20.11.2015
Beiträge: 78
Herkunft: Bayern

Plotter: Summa sign pro T610 und T1400SL

Anwender: Gewerblich allgemein


Themenstarter Thema begonnen von Jay198
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok. Dann bleib ich doch lieber bei einer vollversion.
Ich möchte damit plotten (summa plugin) sowie print & cut mit meinem neuen mimaki in 2wochen.
Es sind auch viele online shops, die corel anbieten.

Ich weiss nicht ob ich hier links reinstellen darf. Einer hat z.b. Vollversion als beschreibung beim x7 und es kostet 125€. Das kann doch kein echtes ding sein oder?

Dateianhang:
png C1F42C05-F297-4583-90B1-9CE55B32EF30.png (167 KB, 95 mal heruntergeladen)


__________________
Mimaki cjv150/160
Summa cut pro T610
Summa S120T
Image 60s
Secabo TS7
Brother pr650
29.05.2018 20:41 Jay198 ist offline Beiträge von Jay198 suchen Nehmen Sie Jay198 in Ihre Freundesliste auf
Printer Printer ist männlich
Plottermeister


images/avatars/avatar-313.gif

Dabei seit: 26.06.2010
Beiträge: 401
Herkunft: Niedersachsen

Plotter: Kona 1400, HP Latex 310, HP 8000s, Siser one, Hp 5500

Anwender: Signmaker/Profi


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nimm doch das Abo immer die aktuelle Version für kleines Geld.

__________________
Nur wer arbeitet macht Fehler!
29.05.2018 22:18 Printer ist offline E-Mail an Printer senden Homepage von Printer Beiträge von Printer suchen Nehmen Sie Printer in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Marktplatz » Kaufberatung » Computer und Software » Welche version von corel
 

Team · Mitglieder · Impressum/Nutzungsbedingungen/Datenschutz

Forensoftware: Burning Board - entwickelt von WoltLab GmbH