Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik
Forum Werbetechnik und Digitaldruck
 
 
Plotterinsel - der Werbetechnikhandel aus Dresden
 

 
  Forum
  Suche
     
  Kalender
     
  Hilfe
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Werbetechnik und Digitaldruck » Schneidplotter » Kante im Schnitt » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kante im Schnitt
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
StickerWerkZ
Flächen-Vorreiniger


Dabei seit: 09.08.2013
Beiträge: 16
Herkunft: Algermissen

Plotter: Summa D60R

Anwender: Gewerblich allgemein


Kante im Schnitt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo,
Habt ihr Evtl einen Tip? Ich versuche schon so viele einstellmöglichkeiten, aber bekomme diese Kante nicht raus!
Das ist der Start und Endpunkt beim Kreis schneiden!

Handelt sich um einen secabo t120ii und oracal 631 Folie

Ist nur bei Kreisen so extrem... Messer und Offset Werte habe ich eingestellt.

Dateianhang:
jpg 36706345_2031604266874435_34269749568969 11360_n.jpg (18,39 KB, 172 mal heruntergeladen)
07.07.2018 07:48 StickerWerkZ ist offline Beiträge von StickerWerkZ suchen Nehmen Sie StickerWerkZ in Ihre Freundesliste auf
delohm delohm ist männlich
Rakler


Dabei seit: 19.06.2013
Beiträge: 23
Herkunft: Nottuln

Plotter: Summa D60R, Roland BN-20, Secabo TC7, Laser

Anwender: Gewerblich allgemein


RE: Kante im Schnitt Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo StickerWerkZ,

mein erster Gedanke war, das die Schnittkontur am Start und Endpunkt eine weitere Linie hat, die evtl. nicht sichtbar ist. Somit schneidet dein Plotter die Linie mit...
Schau mal wie die Schnittkontur aussieht....
Vielleicht passt das ja
LG
09.07.2018 09:33 delohm ist offline Homepage von delohm Beiträge von delohm suchen Nehmen Sie delohm in Ihre Freundesliste auf
MaBe MaBe ist männlich
Lebende Foren-Legende


Dabei seit: 24.05.2006
Beiträge: 3.954
Herkunft: Drauß vom Walde komm' ich her...

Plotter: Schere, Stein, Papier, Echse, Spock

Anwender: Privat/Hobby/Verein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mit was schneidest du? Gibt bei den Programmen manchmal ne Funktion "SafeCut" - da wird der Start / Endpunkt künstlich leicht verlängert...

Reduzier das mal. Oder machs aus.

__________________
Lasst mich! Ich muss mich da jetzt reinsteigern!

09.07.2018 10:40 MaBe ist offline E-Mail an MaBe senden Beiträge von MaBe suchen Nehmen Sie MaBe in Ihre Freundesliste auf
StickerWerkZ
Flächen-Vorreiniger


Dabei seit: 09.08.2013
Beiträge: 16
Herkunft: Algermissen

Plotter: Summa D60R

Anwender: Gewerblich allgemein


Themenstarter Thema begonnen von StickerWerkZ
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich arbeite mit DrawCut Pro, nein bei dem start und endpunkt passt alles, ist ja bei alles runden sachen so! manchmal auch bei geraden linien!

kann sowas an schneidedruck leigen oder so?
09.07.2018 18:21 StickerWerkZ ist offline Beiträge von StickerWerkZ suchen Nehmen Sie StickerWerkZ in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Werbetechnik und Digitaldruck » Schneidplotter » Kante im Schnitt
 

Team · Mitglieder · Impressum/Nutzungsbedingungen/Datenschutz

Forensoftware: Burning Board - entwickelt von WoltLab GmbH