Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik
Forum Werbetechnik und Digitaldruck
 
 
Plotterinsel - der Werbetechnikhandel aus Dresden
 

 
  Forum
  Suche
     
  Kalender
     
  Hilfe
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Werbetechnik und Digitaldruck » Laser: Gravur & Cut » Metall Signieren » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Metall Signieren
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Erny67
Plottermeister


Dabei seit: 02.05.2008
Beiträge: 362
Herkunft: Münster

Plotter: Graphtec CE-5000-40-CRP, Epson 1400 Sublimation


Metall Signieren Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
bin zurzeit beschäftigt Metall zu signieren.
Habe es erst mit Salzsäure probiert, funktioniert super.
Jetzt habe ich mir ein Signiergerät gekauft.
So jetzt zu meiner Frage :
Ich muss jedes mal eine Schablone mit meine Graphtec anfertigen und auf das Metallstück aufkleben.
Es gibt aber auch Schablonen die öfters funktionieren, nur wie werden diese angefertigt ?
Schneideplotter oder Laser , sind ja doch hauchfeine Striche.
Hier mal ein Link von den Schablonen :
http://www.oreuter.de/signiergeraete/schablonen/index.html

Viel leicht kann mir jemand hier weiter helfen.
19.03.2017 14:17 Erny67 ist offline E-Mail an Erny67 senden Homepage von Erny67 Beiträge von Erny67 suchen Nehmen Sie Erny67 in Ihre Freundesliste auf
MaBe MaBe ist männlich
Lebende Foren-Legende


Dabei seit: 24.05.2006
Beiträge: 3.968
Herkunft: Drauß vom Walde komm' ich her...

Plotter: Schere, Stein, Papier, Echse, Spock

Anwender: Privat/Hobby/Verein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sieht aus wie ne kleines Siebdrucksieb. Aber was für ein Gewebe? Und wie und was? Keine Ahnung.

__________________
Lasst mich! Ich muss mich da jetzt reinsteigern!

19.03.2017 14:59 MaBe ist offline E-Mail an MaBe senden Beiträge von MaBe suchen Nehmen Sie MaBe in Ihre Freundesliste auf
Fizgo Fizgo ist männlich
Sign-Haudegen


Dabei seit: 05.10.2011
Beiträge: 817
Herkunft: Um Ulm herum

Plotter: Summa D60 R (+ Roland PNC 960)

Anwender: Privat/Hobby/Verein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von MaBe
Sieht aus wie ne kleines Siebdrucksieb. Aber was für ein Gewebe? Und wie und was? Keine Ahnung.

Ein Drucksieb 30x15 mm? Reichlich klein, würde ich sagen ... *grübel* Aber sieht wirklich so aus, wie ein Sieb.

__________________
Grüßle von dr Alb winke!
Fizgo

ich lebe nicht, um zu arbeiten - ich arbeite, um zu leben
19.03.2017 21:26 Fizgo ist online Beiträge von Fizgo suchen Nehmen Sie Fizgo in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Fizgo: keinen YIM-Name von Fizgo: keinen MSN Passport-Profil von Fizgo anzeigen
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Werbetechnik und Digitaldruck » Laser: Gravur & Cut » Metall Signieren
 

Team · Mitglieder · Impressum/Nutzungsbedingungen/Datenschutz

Forensoftware: Burning Board - entwickelt von WoltLab GmbH