Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik
Forum Werbetechnik und Digitaldruck
 
 
Plotterinsel - der Werbetechnikhandel aus Dresden
 

 
  Forum
  Suche
     
  Kalender
     
  Hilfe
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Software » CutStudio, CutChoice, Dr. Stika » Anfängerfrage Cut Studio » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Anfängerfrage Cut Studio
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Stivy Stivy ist weiblich
Vielplotterer


Dabei seit: 19.10.2009
Beiträge: 165
Herkunft: Bocholt

Plotter: Roland GX 24

Anwender: Gewerblich allgemein


Anfängerfrage Cut Studio Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich wusste nicht genau wonach ich im Netz suchen sollte, damit ich zur selbst zur Lösung komme.

Ich habe den Roland GX 24 bin auch soweit total zufrieden, nutze Corel Draw X4.

Zu meiner Frage: Cut Studio ist ja nur zum Plotten wenn ich das richtig sehe. Wie kann ich denn ein Blatt mit dem Sublidrucker drucken und dann die Kontur vom Roland schneiden lassen?

Es fehlen mir dann ja die drei Marker an denen der Roland sich orientiert, oder kann man diese von Hand in die Datei setzen bevor sie gedruckt wird?

Bin nicht gut im erklären, hoffe aber dass mir jemand helfen kann, vielleicht einen Link kennt wo das beschrieben wird. Ich habe nur Youtube Videos gefunden wie der Roland mit den Markern druckt, nicht aber wie ich die Marker mit ausdrucken kann.
16.06.2010 10:07 Stivy ist offline E-Mail an Stivy senden Beiträge von Stivy suchen Nehmen Sie Stivy in Ihre Freundesliste auf
Stivy Stivy ist weiblich
Vielplotterer


Dabei seit: 19.10.2009
Beiträge: 165
Herkunft: Bocholt

Plotter: Roland GX 24

Anwender: Gewerblich allgemein


Themenstarter Thema begonnen von Stivy
RE: Anfängerfrage Cut Studio Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ok meine Frage scheint wohl echt doof zu sein! Wie ist es denn, wenn ich zuerst das gewünschte Motiv auf Din A4 plotte und dann durch den Sublidrucker jage? Ja nee ist auch doof, irgendwie...

Ich scheine da echt einen Knick in der Logik zu haben! Gibts denn niemanden der den mal kurzfristig entfernen kann und mich aufklärt? Oder ist mein Anliegen echt so dämlich?
18.06.2010 10:20 Stivy ist offline E-Mail an Stivy senden Beiträge von Stivy suchen Nehmen Sie Stivy in Ihre Freundesliste auf
blaf blaf ist männlich
Plottermeister


Dabei seit: 19.11.2007
Beiträge: 313
Herkunft: Holland

Plotter: Roland

Anwender: Privat/Hobby/Verein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Passermarken ist das word. smile und mit drucken lassen, aber nicht auf normalen papier sonder bedruckbare folie.
Huub
18.06.2010 10:55 blaf ist offline E-Mail an blaf senden Beiträge von blaf suchen Nehmen Sie blaf in Ihre Freundesliste auf
Stivy Stivy ist weiblich
Vielplotterer


Dabei seit: 19.10.2009
Beiträge: 165
Herkunft: Bocholt

Plotter: Roland GX 24

Anwender: Gewerblich allgemein


Themenstarter Thema begonnen von Stivy
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ja aber die Passermarken setzt ja Cut Studio, oder kann ich die Positionen der Passermarken einfach in Corel Draw mit schwarzen Kreisen simulieren?
18.06.2010 11:00 Stivy ist offline E-Mail an Stivy senden Beiträge von Stivy suchen Nehmen Sie Stivy in Ihre Freundesliste auf
blaf blaf ist männlich
Plottermeister


Dabei seit: 19.11.2007
Beiträge: 313
Herkunft: Holland

Plotter: Roland

Anwender: Privat/Hobby/Verein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das weis ich auch nicht so exact aber versugs mahl.
(Testen)
Huub

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von blaf: 18.06.2010 11:37.

18.06.2010 11:07 blaf ist offline E-Mail an blaf senden Beiträge von blaf suchen Nehmen Sie blaf in Ihre Freundesliste auf
RaeuberGuard RaeuberGuard ist männlich
Sign-Haudegen


Dabei seit: 23.01.2008
Beiträge: 859
Herkunft: Neumünster

Plotter: Creation PCut 630, Mimaki CG60 SR

Anwender: Privat/Hobby/Verein


Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich kenn das CutStudio nicht, aber meistens ist auch entscheidend, mit welcher Farbe (Name) oder auf welcher Ebene die Passermerken gesetzt werden, sonst werden sie als Plot erkannt statt als Passermarke. Also Aufpassen beim Setzen der Passermarken mit CorelDraw. Im Handbuch zu CutStudio ist auch nichts zu finden?

Gruß,
RG
18.06.2010 11:34 RaeuberGuard ist offline E-Mail an RaeuberGuard senden Beiträge von RaeuberGuard suchen Nehmen Sie RaeuberGuard in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Die nette Community rund ums Thema Werbetechnik » Software » CutStudio, CutChoice, Dr. Stika » Anfängerfrage Cut Studio
 

Team · Mitglieder · Impressum/Nutzungsbedingungen/Datenschutz

Forensoftware: Burning Board - entwickelt von WoltLab GmbH